…der muss haben sieben Sachen

Beitrag vom

Leckere Kuchen leben von ihren Zutaten

Wer kennt nicht das Kinderlied vom Bäcker, der zum Backen ruft? Sieben Sachen braucht er für seinen leckeren Kuchen – sonst nichts.

Leider sind heute vielerorts weitere „Sachen“ hinzugekommen. Sie tragen Namen wie Milchsäureester, Natriumalginat oder einfach nur E 401. Das sind so genannte Lebensmittelzusatzstoffe, die einem Produkt eine bestimmte Textur oder Farbe verleihen, den Säuregehalt stabilisieren oder den Kuchen einfach nur länger haltbar machen.

Lebensmittelchemiker waren also sehr erfinderisch in den letzten Jahrzehnten und rechtlich geregelt wird das alles in der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 der Europäischen Union. Aber ist das alles auch gesund? Wird nicht immer wieder von Kopfschmerzen, Übelkeit oder Durchfall berichtet?

Garantierte Frische auch ohne Chemie

Zum Glück stellen sich uns diese Fragen nicht. Unsere traditionellen Rezepturen kommen seit jeher ohne künstliche Zusatzstoffe aus.

Ohne Antioxidationsmittel, ohne Emulgatoren, ohne Enzyme und ohne Konservierungsmittel. Denn wir backen jeden Tag frisch auf Bestellung und nicht fürs Lager. Das gilt auch für alle Füllungen und Obstzubereitungen: keine Herstellung am Vortag und dann die ganze Nacht in der Kühlung. Nein, auch hier ist alles frisch.

Unser Frischekonzept ist auch der Grund, warum wir von Donnerstag bis Samstag keine Kuchen verschicken: sie sollen schnell bei euch ankommen und nicht das Wochenende in einer Versandstation verbringen. Dennoch müsst ihr sie nicht sofort aufessen: unsere Kuchen sind im Kühlschrank ohne Qualitätsverlust zwei bis drei Tage haltbar – wenn ihr sie denn so lange aufbewahren wollt. 

Ihr könnt euch auch in Zukunft darauf verlassen: Die einzigen Zusätze, die wir in der Backstube verwenden, sind Backpulver oder Natron als Triebmittel, Xanthan als pflanzliches Bindemittel sowie Flohsamenschalen als pflanzlichen Quellstoff.

Übrigens: wir verwenden auch keine Gelatine – all unsere Produkte sind uneingeschränkt auch für vegetarische Ernährung geeignet.


Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden



← Älterer Beitrag